Heilpraktikerin Ruth Polzin aus Saarbrücken ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft Fachausbildungen in den Bereichen Akupunktur und Arzneimitteltherapie nachgewiesen.

Zur Person

  • ,geboren 1955 in St. Ingbert,eine Tochter
  • 1976-1983 Auslandsaufenthalt als freischaffende Künstlerin in Paris,Spanien,Italien,Guadeloupe
  • 1983 Yogapraxis in Indien
  • 1984-87 Inh. Galerie New Art Saarbrücken
  • 1985-88 Heilpraktikerausbildung
  • 1990-95 Ausbildung in Trad.chinesischer Medizin und Pharmakologie:AGTCM bei Barbara Kirschbaum, Dr. Volker Scheid, Mazin Alkhafaji(Dermatologie), Josef Müller
  • seit 1995 in eigener Praxis tätig
  • Fortbildungen,sowie Studium der chin. Sprache:
  • Alte Schriften der chin. Medizin
  • bei Claude Larre, Elisabeth Rochat de la Vallee,Peter Firebrace
  • 1997 Himmelsstämme und Erdenzweige bei Udo Lorenzen
  • 1998 Studienaufenthalt: Chengdu University of Trad.chinese Medicine, China - Dr. Hu, Prof. Li
  • 2000 Studienaufenthalt:University of Trad.Chinese Medicine Tianjing, China - Dr. Qi
  • 2001 Osteopathische Wirbel-und Gelenktherapie bei Adrian Wagner
  • 2002,2003 Studium der Klassiker der Chin. Medizin:
  • Shang Han Lun - Dan Bensky
  • Wen Bing - Dr. Lui Guo Hui
  • Jin Gui Yao Lue - Dr. Ma shou-Chun, Dr. Volker Scheid, Gretchen de Soriano
  • 2005,2006 Himmlische Organsysteme bei Heiner Frühauf
  • 2007,2008 Japanische Akupunktur nach Yoshio Manaka
  • Keiraku Chiryo-Japanische Meridian Therapie bei Dr. Stephen Birch
  • seit 25 Jahren regelmäßige Teilnahme an Kongressen der AGTCM
  • 12 Jahre Dozententätigkeit in klass. Akupunktur und Pharmakologie
  • seit 20 Jahren Meditationspraxis (Vipassana, Mahamudra Meditation)
  • seit 2006 Weiterbildung in Integraler Körperpsychotherapie, Atemarbeit, Entwicklungspsychotherapie, Qi Gong, Bewegung und Tanz, Energiezentrenarbeit, Körperorientierte Paartherapie, Traumaheilung, Body De-Amoring und Quodoushka nach der schamanischen Tradition der Twisted Hairs
  • seit 14 Jahren Ridhwan Schule (A.H.Almaas)